Themen des heartleaders career camp

Durch das BarCamp-Format stehen die konkreten Inhalte der Sessions erst vor Ort fest. Sie ergeben sich aus den Wünschen und Angeboten der Teilnehmenden.

Das Motto des heartleaders career camp ist: Stellt euch vor!

…mit Themen, die euch wichtig sind. Was macht ihr? Womit beschäftigt ihr euch im Studium, in der Freizeit? Was können andere von euch lernen?
…mit den Träumen, die ihr habt. Wo wollt ihr hin? Wie könnte eure Zukunft aussehen?
…mit dem, für das ihr brennt. Wer seid ihr? Was macht euch aus? Welche Fragen beschäftigen euch?

Stellt euch vor…

…wie eine Arbeitswelt wäre, in der Menschen gerne arbeiten. Wie könnte sie sein?
…ihr hättet euren Traumjob – was würdet ihr machen?
…ihr fändet euren Traum-Arbeitgeber – wie sähe er aus?


Beispiele für mögliche Fragestellungen in Sessions:

  • Wie wird die Arbeitswelt der Zukunft sein?
  • Was erwarten Unternehmen von künftigen Mitarbeiter(inne)n?
  • Was erwarten Studierende von Unternehmen?
  • Wie gestalten sich Karrierewege?
  • Wie wird man Führungskraft und was heißt das überhaupt: Führungsarbeit?
  • Welche Rolle spielt die Unternehmenskultur, wodurch wird sie geprägt, wie beeinflusst sie die Qualität der Arbeit?
  • Welches Wissen, welche Fähigkeiten sind für die Berufswelt von Bedeutung?
  • Wie lassen sich Familie und Beruf vereinbaren?
  • Wie könnt ihr am besten lernen?

Beispiele von möglichen Präsentationen und Inhalten in Sessions:

  • Unternehmen XY stellt sich vor.
  • Mein liebstes Hobby
  • Mein derzeitiges Fachthema
  • Elevator Pitch üben
  • Jonglieren lernen
  • Meine LieblingsApps

Durch die Vielfalt an Sessions entsteht ein Austausch über Sichtweisen, Erfahrungen, Erwartungen. Die Teilnehmenden lernen sich durch das intensive Miteinander kennen, profitieren von der Unterschiedlichkeit, von den Fragen, Anregungen und dem Wissen aller.

Mitmachen

Jede starke Idee braucht MENSCHEN.

Ein neuer Weg entsteht dadurch, dass jemand vorangeht. Je mehr sich beteiligen, desto größer ist die Signalwirkung für die anderen. Werden doch auch Sie Kooperationspartner oder Förderer von heartleaders! » Jetzt mitmachen.