Was ist ein heartleaders career camp?

Das heartleaders career camp wird als so genanntes „BarCamp“ durchgeführt, bei dem die Teilnehmenden die Agenda und Inhalte selbst bestimmen.

Die Grundidee lautet: Jede/r ist ein Experte auf einem Teilgebiet und kann dieses Wissen weitergeben. Oder beschäftigt sich mit Themen, die auch für andere spannend sind. Oder hat Fragen, die viele bewegen und für die man gemeinsam Lösungen sucht.

Studierende und Fach- und Führungskräfte kommen so in einen persönlichen Austausch, lernen von- und miteinander. Und vor allem: begegnen sich offen, persönlich, als Menschen, auf Augenhöhe. Können herausfinden: Passen wir zusammen? Was wünschen wir uns voneinander? Was haben wir zu bieten? 

Und so läuft ein heartleaders career camp ab:
Gestartet wird mit einer Begrüßungs- und Vorstellungsrunde. Danach schlagen die Teilnehmenden Themen, so genannte Sessions über je 45 Minuten, vor. Das können Fragerunden sein oder Präsentationen, Diskussionsrunden oder Workshops, Denkanstöße oder praktische Übungen.

Ziel der Sessions ist dabei ein Erfahrungsaustausch zwischen allen Beteiligten. Jeder bringt seine Fragen, sein Wissen und seine Erfahrung ein, so dass alle voneinander profitieren. Auch die Sessiongeber lernen bei diesem Format. Dies liegt daran, dass sie sich mit den Fragen und Ergänzungen der anderen Teilnehmenden auseinandersetzen.

Auf diesem Weg entsteht ein hochspannendes Tagesprogramm. Einige Beispielthemen haben wir hier aufgeführt. Es finden jeweils parallel verschiedene Sessions statt, so dass sich alle diejenige heraussuchen können, die ihnen am meisten zusagen.

Struktur eines heartleaders career camp:

  • Ein heartleaders career camp dauert einen Tag.
  • Zu Beginn werden Zeiten festgelegt für die Themenvorschläge, also die Diskussionen, Fragerunden, Workshops. Diese Zeiten nennen sich allgemein „Sessions“.
  • Jede/r Teilnehmer/in beim heartleaders career camp kann ein oder mehrere Themen für Sessions vorschlagen.
  • Dies geschieht gemeinsam mit allen Teilnehmenden, nach einer kurzen Vorstellungsrunde.
  • Die Sessions werden von den Teilnehmenden eigenverantwortlich gestaltet, es gibt keine Moderation. Die Organisatoren gestalten lediglich den Rahmen.

Mitmachen >>

Mitmachen

Jede starke Idee braucht MENSCHEN.

Ein neuer Weg entsteht dadurch, dass jemand vorangeht. Je mehr sich beteiligen, desto größer ist die Signalwirkung für die anderen. Werden doch auch Sie Kooperationspartner oder Förderer von heartleaders! » Jetzt mitmachen.